UK bedeutet Unterstützte Kommunikation

Menschen, die nicht sprechen können, haben auch etwas zu sagen.
Sie brauchen Hilfen, um mit uns zu reden.

Das können Fotos oder Symbole sein,
auf die man zeigt.

Das können auch die eigenen Hände sein.
(Gebärden, DEUTSCHE GEBÄRDENSPRACHE)

Das kann ein technisches Gerät sein.
(talker)

  • Wichtig ist, dass wir diesen Menschen zuhören.
  • Wichtig ist, das wir warten können, wenn das „Reden“ länger dauert.
  • Wichtig ist, dass es gemeinsam Spaß macht, sich zu unterhalten.

Und was hat das mit der Notker-Schule zu tun?

Ungefähr jeder fünfte Schüler kann mit seiner Stimme NICHT sprechen. Aber sie möchten etwas mitteilen, fragen und erzählen. Deshalb werden an unserer Schule Gebärden gelernt und wir haben viele Symbole und Talker. Sogar unser zweiter Schulsprecher „spricht“ mit einem solchen technischen Gerät.

Bilder